Das war „Darf ich bitten?“ 2019

Vier spannende Promi-Tanzturniere hat uns das Schweizer Fernsehen SRF prÀsentiert!
Die Promis mussten sich sich in bisher nicht bekannte Bereiche einarbeiten und uns unbekannte Facetten ihrer Persönlichkeiten zeigen. Viele Emotionen und Shows, perfekt mit Glamour von Sandra Studer prĂ€sentiert, haben die Zuschauer gepackt. Nicht nur fĂŒr das SRF eine Erfolgsstory, sondern fĂŒr alle Profis und Coaches. Und nicht zuletzt fĂŒr das Tanzen!
Eine ideale Plattform um Tanzen fĂŒr Freizeit und Sport zu prĂ€sentieren. Das Publikum wurde erneut gepackt, die Sendung erreichte einen Marktanteil von fast 32%!

Weiter

Rolf Schneider – der Tango Argentino Papst

Die Tango Argentino Szene in der Schweiz ist gross und bereits ĂŒber Jahrzehnte sehr beliebt. Vom AnfĂ€ngerkurs bis zum internationalen Spezialisten-Workshop findet fast jede Ausbildungsmöglichkeit. In zahlreichen In-Lokalen werden regelmĂ€ssig Milongas angeboten um die Tango-Leidenschaft auszuleben.
Mitten drin: Rolf Schneider
Er hat die Szene unermĂŒdlich aufgebaut und immer wieder geprĂ€gt. Wer Tango tanzt, kennt Rolf Schneider. Wir haben uns mit ihm ĂŒber HintergrĂŒnde und Erfolgsgeheimnisse unterhalten…

Weiter

Und wieder ein packender Tanzfilm: IMPULSO

RocĂ­o Molina, eine gefeierte Erneuerin des Flamenco, kombiniert auf der Suche nach Innovation in ihren VorfĂŒhrungen Modernes mit Traditionellem und schafft dadurch faszinierende Zuschauererlebnisse abseits – und nun auch auf – der Grossleinwand. Impulso dokumentiert den Entstehungsprozess ihrer Performances und lĂ€sst den Zuschauer mit eindrĂŒcklichen Filmsequenzen in eine Welt grenzenlosen Einfallsreichtums eintauchen…

Weiter

Bettina Castaño: Ein Leben fĂŒr Flamenco

Sie tanzt Flamenco an der Weltspitze. Die Appenzellerin Bettina Castaño hat die Grenzen des traditionellen spanischen Tanzes gesprengt. International ist sie mit ihren Fusion-Projekten erfolgreich. Trotzdem hat sie mit Vorurteilen zu kĂ€mpfen…

Weiter

kulturerbe, tanz! – die neue Plattform

Das Projekt kulturerbe, tanz! will professionellen und nicht-professionellen TĂ€nzer*innen die lebendige Pflege und Auseinandersetzung mit dem Kulturerbe Tanz der Schweiz ermöglichen. Dazu werden Tanzwerke aus dem 20. und dem beginnenden 21. Jahrhundert ausgewĂ€hlt, erarbeitet, erlebt, in der Gegenwart gezeigt und fĂŒr die Zukunft gedacht. Es geht um kulturelle Bildung und historische Aufarbeitung rund um den Schweizer Tanz…

Weiter

«Luzern tanzt – Grande Finale»: Werde fit und tanze mit!

«Luzern tanzt» geht in das Grande Finale und findet im FrĂŒhling 2018 planmĂ€ssig zum letzten Mal statt. Noch einmal gibt es im ganzen Kanton Luzern mehr als 30 «Luzern tanzt»-Veranstaltungen. Die Kampagne der Dienstelle Gesundheit und Sport motiviert gemeinsam mit Partnern die Bevölkerung, zu tanzen und sich dadurch mehr zu bewegen.

Weiter

«Darf ich bitten?»: Die Promis und ihre Coaches

Tanzen hat endlich wieder einen Platz im Schweizer Fernsehen! Von Walzer ĂŒber Rock ‘n’ Roll bis hin zu Hip-Hop: SRF lĂ€sst das Publikum in die Welt des Tanzens eintauchen und nimmt es mit auf eine Zeitreise.
In der von Sandra Studer moderierten vierteiligen Liveshow beweisen sich zehn Schweizer Prominente auf dem Tanzparkett….

Weiter

„Darf ich bitten?“ Interview mit Marcus & Susanne

Susanne Kunz und Marcus Mnerinsky sind eines der 10 Paare die dieses Jahr zu „Darf ich bitten?“ antreten.
Wir haben die Beiden im Training besucht und zum Interview gebeten…

Weiter

Break the Tango

Was passiert, wenn sich TangotĂ€nzer aus Argentinien, internationale Breakdancer und eine Elektrotango-Band auf der BĂŒhne begegnen? «Break the Tango» ist eine Tanzshow, die zwei ganz unterschiedliche Tanzstile zusammenfĂŒhrt,…

Weiter

Break the Tango wieder in ZĂŒrich!

Was passiert, wenn sich TangotĂ€nzer aus Argentinien, internationale Breakdancer und eine Elektrotango-Band auf der BĂŒhne begegnen? «Break the Tango» ist eine Tanzshow, die zwei ganz unterschiedliche Tanzstile zusammenfĂŒhrt, wo Tradition auf Moderne stösst und alle Regeln gebrochen werden. Nach der erfolgreichen UrauffĂŒhrung im September 2016 in ZĂŒrich ist die Truppe nun 2017 auf Europa-Tournee. Und kommt wieder nach ZĂŒrich!

Weiter

The Great Dance Of Argentina: VIDA II

Tempo, Poesie, Eleganz: The Great Dance Of Argentina zelebriert Argentiniens Kulturvielfalt auf grosser BĂŒhne.
Mit einer neuen Mischung aus traditionellen und modernen jungen Talenten kommt das grosse, personell aufgestockte Ensemble zwischen Anfang Februar 2017 erstmals in die Schweiz . Wir verlosen Tickets!

Weiter

Break the Tango

Was entsteht, wenn sich TangotĂ€nzer aus Argentinien, Breakdancer aus Europa und eine Elektrotango-Band zusammentun? «Break the Tango» ist eine Tanzshow, die zwei ganz unterschiedliche Tanzstile zusammenfĂŒhrt, wo Tradition auf Moderne stösst und alle Regeln gebrochen werden.
FĂŒhlt ihr schon den Rhythmus?

Weiter

Neue Kommentare

Events

  • Keine Veranstaltungen